Wer sind wir?

Unser Angebot    Ausführliche Information    Daten zur Vereinsgeschichte

 

Obst- und Gartenbauverein Kirchseeon

1. Vorsitzende: Frau Gerda Rothhaupt
Hirschenweg 32 a, 85614 Kirchseeon
Telefon: 08091/2153, Fax; 08091/2146
Email: Gerda Rothhaupt
2. Vorsitzender: Herr Rudolf Rothhaupt
Kassenwart: Herr Lothar Keil
Protokollführerin: Frau Anita Zeilhofer
Vereinsfotografin: Frau Gisela Götz
 
Jahresbeitrag: 10,00 €
Bankverbindung: KSKMSE Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE37 7025 0150 0000 461491
BIC: BYLADEM1KMS

Ein Besuch unserer Infotafel am Bahnhof Kirchseeon lohnt sich. Dort finden Sie auch Termine, die sehr kurzfristig zu stande kamen und deshalb nicht rechtzeitig hier im Internet veröffentlicht werden konnten. Dies gilt auch für aktuelle Terminänderungen.

 

nach oben nach oben

 

Unser Angebot

  • Monatliche Stammtische, informativ und unterhaltsam
    (am 2. Donnerstag jeden Monates im Gasthof Hamberger, Beginn um 19:30 Uhr
    Das jeweilige Programm wird über die Lokalpresse,im Aushang und hier auf der Homepage bekanntgegeben.)
  • 2 Mitglieder - Versammlungen im Jahr mit Fachvortrag
  • Vereinsausflüge, eintägig und mehrtägig
  • 2 Pflanzentauschmärkte
    (1 x im Frühjahr und 1 x im Herbst)
  • Kompetente Beratung in allen Gartler-Fragen

Wenn Sie Mitglied werden wollen, klicken sie bitte hier!
Für eine notwendige Einzugsermächtigung klicken sie bitte hier!

(Formular bitte ausfüllen, ausdrucken und abgeben!)

 

nach oben nach oben

 

Ausführlichere Information über unseren Verein

Im Jahr 2003 wurde der Kirchseeoner Obst- und Gartenbauverein 40 Jahre alt. Der GBV ist einer von 41 Vereinen, die sich im Kirchseeoner Vereinskartell zusammengeschlossen haben. Er hat stolze 284 Mitglieder mit steigendem Zuwachs. So verzeichnete er im Jahr 2002 einen Zuwachs von 14 Mitgliedern, eine beachtliche Zahl.
Wenn man die Lokalpresse durchblättert, so stellt man fest, es ist immer etwas geboten beim Kirchseeoner Obst- und Gartenbauverein:
Jeden zweiten Donnerstag im Monat ein Stammtisch im Gasthof Hamberger, informativ und unterhaltsam. Über mangelnde Beteiligung braucht sich die 1. Vorsitzende Gerda Rothhaupt nicht zu beklagen. Dieses monatliche Treffen ist in den Gartler - Terminkalendern eine feste Grösse, die keinesfalls versäumt werden darf. Man trifft sich, schaut Bilder von Kirchseeons schönen Gärten, hört Fachvorträge z.B. über richtiges Giessen oder gesunde Ernährung oder bestaunt Bastelvorführungen.
Bei zwei Versammlungen im Frühjahr und Herbst werden langjährige Mitglieder geehrt, Blumenschmuckdiplome verliehen und über geplante Aktivitäten informiert. Auch hier gilt für die Vorstandschaft des GBV "schwungvoll und unterhaltsam" als oberste Devise für eine gelungene Veranstaltung, die immer über 100 Mitglieder anlockt.
Eine feste Institution beim Kirchseeoner Obst- und Gartenbauverein sind auch die 2 Pflanzentauschmärkte im April und Oktober eines jeden Jahres, bei denen Pflänzchen aus dem eigenen Garten getauscht oder gegen eine geringe Spende in die Vereinskasse erworben werden können. Und wer einmal nichts braucht, der kommt beim Pflanzentauschmarkt zum Kafeetrinken und Fachsimpeln vorbei, denn Geselligkeit und Miteinander werden in der Kirchseeoner Gartlerfamilie gross geschrieben.
Ebenso setzen sich die Kirchseoner Gartler aktiv für die Ortsverschönerung ein, nicht nur mit dem Blumenschmuck an ihren Häusern und in ihren Gärten, sondern auch an öffentlichen Plätzen. Sie pflegen Wegkreuze in Kirchseeon - Dorf und Eglharting, gestalten und versorgen prächtige Blumenbeete vor der ehemaligen Post, im Eingang des Waldfriedhofes oder an der Bahnunterführung in Eglharting und verzieren den Maibaum mit herrlichem Blumenschmuck.
Und nach getaner Arbeit pflegen sie die Geselligkeit bei verschiedenen Ausflügen im Laufe eines Jahres, sei es einen Nachmittag, einen Tag oder ein Wochenende lang - eine grosse Familie, die es geschafft hat - Jung und Alt gleichermassen zu integrieren und gemeinsam der Liebe zur Natur und dem geselligen Miteinander zu frönen.
Und auch die Gartler-Kinder und Enkelkinder kommen im Vereinsleben nicht zu kurz. So veranstaltet der Verein jedes Jahr eine Kinder- und Jugendaktion, bei der Sonnenblumen, Kürbisse, Bohnen oder Schmetterlingswiesen angesät und gepflanzt wurden. Nach den Schulferien werden die kleinen Gartler als Lohn für ihre Mühen zu einem Kinderfest eingeladen, veranstaltet vom Obst- und Gartenbauverein.
Wer Interesse bekommen hat, beim Obst- und Gartenbauverein Kirchseeon mal hineinzuschnuppern, der ist herzlich eingeladen, an einem der Stammtischabende - jeden 2. Donnerstag im Monat - vorbeizukommen.
Weitere Auskünfte erteilt gerne die 1. Vorsitzende Gerda Rothhaupt

 

nach oben nach oben

 

Geschichte unseres Vereins

Der Kirchseeoner Obst- und Gartenbauverein wurde am 23. Mai 1963 in Anwesenheit von 22 Kirchseeoner Bürgern gegründet. Bereits in den Jahren 1907 - 1914 gab es einen Obstbauverein Kirchseeon-Eglharting, der als "Landwirtschaftliche Sondervereine" geführt wurde.

Bisherige Vorstände des Vereins

1963 - 1976 Maierhofer Alois
1976 - 1978 Bulow Günter
1978 - 1987 Greif Franz, seither Ehrenvorsitzender
1987 - 1995 Steinhoff Therese, danach Ehrenmitglied
1995 - Gerda Rothhaupt

 

nach oben nach oben